St. Martinszug in Hurst am Samstag, 10. November!

Wie auch in den vergangenen Jahren, wird der Martinszug um ca. 18:15 Uhr an der Kreuzung „Zum Lüngert“ / „Auf´m Schlüssel“ starten und von St. Martin hoch zu Ross angeführt.

Für die musikalische Begleitung sorgt das Siegtaler Bläsercorps.

Wir möchten alle Erwachsenen mit ihren Kindern einladen, den Martinszug möglichst vom Start an zu begleiten.

Für ein stimmungsvolles Gesamtbild wäre es sehr schön, wenn die Anwohnerschaft entlang des Zugweges (Auf´m Schlüssel – Kreuzweg – Hohe Straße – Im Trotz – Heiligenkamp – Zum Bibelstück – Im Börnchen) ihre Häuser mit Laternen oder kleinen Lichtern schmücken würde.

Am Dorfgemeinschaftshaus wird unter der fachkundigen Aufsicht der Freiwilligen Feuerwehr Herchen das Martinsfeuer abgebrannt.

Für die Kinder gibt es dort Weckmänner und warmen Kakao, für die Erwachsenen reichen wir heiße und kalte Getränke und verschiedene Imbisse.

Auf vielfachen Wunsch werden wir auch wieder unsere Reibekuchen anbieten und natürlich wird auch Michaela Malcher wieder mit ihrem beliebten Backfisch und weiteren Spezialitäten vor Ort sein.

Die Gewinnnummern unserer traditionellen Verlosung werden im Mitteilungsblatt der Gemeinde Windeck veröffentlicht.

Auf dem Areal des Dorfgemeinschaftshauses ist noch Brennmaterial für das Martinsfeuer in weit ausreichender Menge vorhanden. Aus diesem Grunde entfällt auch in diesem Jahr die sonst übliche Holzanlieferung am Samstagvormittag. Wir bitten um freundliche Beachtung.

Der Vorstand des HuVv Hurst e. V.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar