Stellenausschreibung: Gemeinde Windeck sucht Volljuristen/Volljuristin (m/w/d)

Sie sind Volljurist/-in (m/w/d) und möchten ein vielseitiges und anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit dem Leben auf dem Land kombinieren? Sie freuen sich darauf als der/die juristische Experte/Expertin, durch die unmittelbare Zusammenarbeit mit der Leitung die Geschicke einer Gemeinde mitzugestalten?

Bei der Gemeinde Windeck ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Volljuristen/Volljuristin (m/w/d) in Teilzeit (25 Wochenstunden) zu besetzen.

Ihre Aufgabe:

  • Rechtsberatung der Gemeindeleitung sowie der Verwaltung in komplexen und grundsätzlichen rechtlichen Angelegenheiten
  • Rechtliche Sicherung und Koordinierung des Verwaltungshandelns durch Mitwirkung bei der Erstellung/Änderung von Ortsrecht, Musterverträgen, Dienstanweisungen/-vereinbarung usw.
  • Steuerungsunterstützung der Gemeindeleitung (Erarbeitung von Konzepten und Strategien, Projektarbeiten usw.)

Eine Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit der Laufbahnbefähigung für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst (erstes und zweites juristisches Staatsexamen)
  • Überdurchschnittliche juristische Fachkenntnisse
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Führung von Verwaltungsverfahren und Vertretung der Gemeinde vor Gericht
  • Freude an der Aufbereitung sowie prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte und der Erarbeitung von praktikablen Lösungswegen  Hohe Beratungsaffinität und Dienstleistungsorientierung
  • Teamfähigkeit, souveränes Auftreten, Entscheidungsfreudigkeit und Verhandlungsgeschick

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. bei Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 13 LBesO NRW. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Für Auskünfte steht Ihnen die Personalverwaltung, Tel.: 02292/601-109 oder E-Mail: personalverwaltung@gemeinde-windeck.de gerne zur Verfügung.

Neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes bieten wir eine Flexibilisierung der Arbeitszeit und gewährleisten als Mitglied der Zusatzversorgungskasse eine zusätzliche Altersversorgung. Bei der Suche nach einem Kindergarten- oder Schulplatz unterstützen wir Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Mail, bis zum 04.11.2019 an:

Gemeinde Windeck -Personalabteilung
Rathausstr. 12, 51570 Windeck
personalverwaltung@gemeinde-windeck.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar