Verbundschule an der Sieg: Karnevalistisch von Donnerstag bis Dienstag

Schon an Weiberfastnacht war in Dattenfeld in der Schule einiges los. Alle Kinder der Verbundschule trafen sich zum Frühstück, zum Feiern und Tanzen. Im Forum wurden Tanzgruppen empfangen, eigene Beiträge der Schüler zum Besten gegeben, gesungen, getanzt und als Höhepunkt unser Prinzenpaar mit seinem Gefolge gefeiert.

Besonders schön war es wie immer für die Kinder, dass sie mit ihren Tanzgruppen hier vor ihren Schulkameraden auftreten und zum bunten Programm des Tages beitragen konnten. Ebenso gilt das für das Prinzenpaar, was traditionell von der Grundschule Dattenfeld kommt und hier viel Stimmung in den Saal brachte.

Wir möchten uns herzlich bei allen Tanzgruppen und deren Betreuern bedanken, dass sie bei uns gewesen sind. Außerdem danken wir nochmals der KG und besonders Frau Klein für ihren Einsatz. Ohne Ehrenamtler wie Sie wären solche tollen Tage nicht möglich.

Unter dem Motto „Von ein bisschen Regen lassen wir uns Karneval doch nicht vermiesen“ trafen sich alle Kinder und Lehrer der Schule am Dienstagmittag am Standort Dattenfeld. Dort wurden nicht nur Kamelle sortiert, Bollerwagen beladen und Aufstellung bezogen, sondern auch Kostüme bewundert. Die Kostüme die passend zum Thema „Märchenhaftes Mittelalter“ (– angelehnt an das Motto der KG, das Jubiläum der Burg Dattenfeld zu feiern) waren vielfältig und kunterbunt.  Gemeinsam gingen alle Kinder und Lehrer durch die Straßen, warfen Kamelle, erfreuten sich an den Zuschauern und feierten trotz leichtem Regen den Abschluss der diesjährigen Narrenzeit.

Ein besonderer Dank gilt hier unseren Fördervereinen, die es den Kindern auch dieses Jahr ermöglicht haben im Zug mitzugehen indem sie die Kosten für das Wurfmaterial übernommen haben.

(Text & Bild: Verbundschule an der Sieg)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar