Zusätzliche S-Bahn zwischen Hennef und Au

wpid-Talent2_Bahn.jpgVor kurzem haben wir bereits über die zusätzlichen Doppelstockwagen auf der Siegstrecke berichtet. Nun gibt es Überlegungen auf der Strecke zwischen Hennef und Au stündlich eine zusätzliche S-Bahn einzusetzen. Allerdings ist dieses Vorhaben frühestens 2015 realisierbar.

Laut Dietmar Tendler, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, wird in der NVR (Gesellschaft Nahverkehr Rheinland) über zwei Varianten nachgedacht.
Neben der oben genannten Variante, schließt eine weitere sogar noch die Anbindung des Flughafen-Bahnhofs mit ein.

Was ist Ihre Meinung zu dem Vorhaben? Hinterlassen Sie ein Kommentar.

Empfohlene Beiträge:

  3 Kommentare:

  1. Chris
    14. Juni 2013 um 10:08 Uhr

    Direktverbindung zum Flughafen wäre ein Traum, würde den Berufspendler die nur bis nach Troisdorf, Hennef, Siegburg und Eitorf müssen ebenfalls dienlich sein. Das wäre für mich eine Variante. Aber jetzt mal ganz ehrlich: was bringen mir die Verkehrspolitischen Sprecher und Ihre Wahlversprechen, wenn die DB immer noch tagtäglich mit den nagelneuen aber viel zu kleinen einstöckigen Sardinenbüchsen-RE’s rumkurvt? Der jenige der diese Züge angeschafft und auf “unserer” Strecke gegen die Doppelstock-REs (die schon zu klein waren) eingesetzt hat sollte seinen Platz räumen… Das ist Zumutung in Endstufe…

    • Mike A.
      14. Juni 2013 um 16:40 Uhr

      Diese wirklich schrecklichen Sardinenbüchsen wurden vom NVR genau so bei der DB bzw. in der öffentlichen Ausschreibung bestellt. Diese hat die DB für sich entscheiden können und fährt nun mit dem geforderten Wagenmaterial. Ansprechpartner ist also die Landesregierung bzw. der NVR!!

  2. R. Stüber
    2. November 2013 um 18:08 Uhr

    Diese Talent 2 sind wirklich nicht unbedingt das beste. Sitzkomfort unter aller S…..u. Dazu kommen die meistens verpassten Anschlüsse in Siegen —- Richtung Giessen bei 4 Minuten Übergang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.