Fahndung nach Tankstellenräuber – jetzt auch mit Video

Vor kurzem gab die Kriminalinspektion Betzdorf Fahndungsfotos eines jungen Mannes frei, der für mehrere Tankstellenüberfälle rund um Windeck verantwortlich gemacht wird. Betroffen sind die Tankstellen in Weyerbusch und Hamm. Die Tankstelle in Hamm überfiel der Täter gleich zwei mal innerhalb weniger Tage. Zudem besteht der Verdacht, dass der Täter auch für einen Überfall in Morsbach und für mehrere Überfälle in Norddeutschland verantwortlich ist.



Der Täter ist etwa 25 – 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, hat blonde, mit Gel frisierte Haare, die an den Seiten geschnitten oder rasiert sind, blaue Augen und wird als gepflegt beschrieben. Er trug bei den Tatausführungen jeweils ein graues Kapuzensweatshirt, eine hellblaue Jeans und auffallend rote Sportschuhe. Bewaffnet war er mit einem schwarzen Revolver.

Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon 02741/9260, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.