kabelmetal: Wechsel in der Geschäftsführung

Kulturzentrum_Elmores_Kabelmetal

In der Geschäftsführung der Kabelmetal-GmbH, bestehend aus Gemeindevertreter, Eigentümer und Bürgerkulturstiftung, wird es demnächst einen Wechsel geben, wie Bürgermeister Lehmann aufgrund der aktuellen Unstimmigkeiten in der Führung ankündigte.

So soll Heike Hamann sich demnächst wieder ihrem Kerngeschäft, der Leitung der Gemeindewerke, widmen und den Platz für jemand anderes frei machen. Hamann hat die Bauphase der Halle entscheidend begleitet. Das nun folgende Verwaltungs- und Veranstaltungsgeschäft der Halle soll aber in andere Hände gelegt werden.

Als mögliche Nachfolgerin könnte die Abgeordnete Andrea Thiel in Frage kommen. Thiel begleitet das Projekt Kabelmetal schon seit den ersten Stunden und sitzt ebenfalls in der Gesellschafterversammlung.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.