Mit gefälschtem Versicherungskennzeichen unterwegs

Bild: Thorsten Schmidt / Wikimedia CC BY-SA 3.0

Versicherungskennzeichen – Bild: Thorsten Schmidt / Wikimedia CC BY-SA 3.0

Am Samstagabend hielten Beamte der Polizeiwache Eitorf einen 23jährigen Windecker mit seinem Kleinkraftrad an. Im Verlauf der nachfolgenden Überprüfung stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht ordnungsgemäß versichert war. Das Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2013 war mit schwarzer Farbe übermalt worden, um den Anschein der ordnungsgemäßen Versicherung für 2014 zu erwecken.

Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.