Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel e.V. – Windecker Tollitätenvorstellung

Tollitaetenvorstellung_RW_Herchen_2013Gemeinsam mit dem Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel e.V. stellte die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Herchen 1994 e.V. das zukünftige Windecker Dreigestirn für die Session 2013/2014 vor.

Der designierte Prinz Peter III. (Graß, aus Windeck-Leuscheid, Angestellter der Deutschen Bahn AG), der designierte Bauer Thomas I. (Vogel, gebürtiger Windecker, wohnhaft in Eitorf, Mitarbeiter bei ZF Friedrichshafen Eitorf, Sohn der Jungfrau) sowie die designierte Jungfrau Ute I. (Vogel aus Windeck-Gerressen) zeigten sich bei einem Fototermin. Beglückwünscht wurden sie vom RSE-Bezirksvorsitzenden Matthias Ennenbach, der auch ein kleines Präsent der Zunft-Brauerei aus Wiehl überreichte.

Ferner gratulierte der Vorsitzende der KG Rot-Weiß Herchen 1994 e.V. Dirk Freund, und der 1. Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft Gerressen Mathias Welteroth (seit einigen Wochen ist die DG Mitglied im BDK). Und auch die Adjutanten stehen bereits fest: Hofdame Daniela Kuhl sowie die Adjutanten Ralf Schlimm und Horst Vogel (Ehemann der Jungfrau und Vater des Bauern).

Unter dem Motto „20 Jahre Karneval, wir Herchner feiern überall“ freuen sich alle Beteiligten auf eine lange und erfolgreiche Session. Der Regionalverband freut sich besonders, drei langjährige Karnevalisten als Trifolium am 09. November 2013 proklamieren zu können.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.