Stammtisch der Windecker Karnevals Gesellschaften planten die Rathauserstürmung 2015

Stammtisch der Windecker Karenvalsvereine

Am 14.01.2015 trafen sich die Vertreter der KG Schladern 1900 e.V., der Dattenfelder KG 1935 e.V., der KG Rot-Weiß Herchen 1994 e.V., der Stammdesch Staatse Kääls, die KG Hurst e.V., die Dorfgemeinschaft Gerressen, die Tanzgarde BlackLightnigns und die Förderschule Rossel welche seit Herbst letzten Jahres ebenfalls Mitglied im Bund Deutscher Karneval sind im Deutschen Haus zu Rosbach, um den diesjährigen Rathaussturm abschließend zu planen. Mit dabei waren auch Sarah Poppek und Kollegen der Gemeinde Windeck sowie Tobias Jäkel und Pierre Stober vom Jugendrotkreuz Windeck. Denn der diesjährige Reinerlös des Rathaussturms geht traditionell an eine Jugendeinrichtung in unserer Gemeinde. So hatte sich der Stammtisch Windecker Karneval einstimmig dazu entschlossen, in dieser Session das JRK Windeck zu unterstützen.

Daher laden wir Sie bereits heute zum kommenden Rathaussturm am Freitag, 13.02.2015 nach Rosbach ein. Wie in jedem Jahr werden wir mit allen Jecken gemeinsam auf dem Berliner Platz bei Zunft-Kölsch und Musik uns auf den Rathaussturm ab 9:00 h vorbereiten, so dass es um 11:00 h gemeinsam in Richtung Rathaus auf geht. Freuen Sie sich auf ein neues und fröhliches Drehbuch aus der Feder von Mathias Welteroth und Matthias Ennenbach.

Weitere Infos zum Rathaussturm und zum Windecker Stammtisch der Karnevalsvereine finden Sie unter www.windeck-karneval.npage.de

(Text & Bild: Matthias Ennenbach)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.