18. Windecker Sommerabendkonzerte 2022

An der Bürgerscheune in Rossel-Wilberhofen (Parken an der Schule, Rosseler Str. 2), auf dem Gutshof Wehner in Hoppengarten und auf der Wilhelmshöhe (Rossel).

In 18 Jahren sind es über 130 Konzerte, die Hubert Grunow mit seinem Klassik-Ensemble Passepartout in unserer Heimat aufführte.

Seien Sie doch einfach dabei und überzeugen Sie sich von der professionellen musikalischen Arbeit, die hier geboten wird:

Sonntag, 07.August, 19 Uhr, Bürgerscheune (RoWi, Schulnähe): Jazzin‘ Fusion. Eine Swiss-German-Jazz-Connection.

Jazz vom Feinsten. Freund Joachim Tillmanns aus der Schweiz stellt für das Konzert eine ziemlich internationale Truppe zusammen.

Sonntag, 21.August, 19 Uhr, Gutshof Wehner, Hoppengarten (an der Durchgangsstraße): Hubert Grunow & Friends. Anke Löbach (voice),

Hansmartin ­Kleine-Horst (Piano),Posaunenchor des Bodelschwingh-­Gymnasiums Herchen (Ltg. Irmgard Nehmiz), Harald Heidemann ­(Drehorgel)

Schlager zum Mitsingen, nach Lust und Laune, aus voller Kehle.

Sonntag, 04.September, 18 Uhr, Wilhelmshöhe (über Rossel, Hoppengarten und Roth erreichbar): Classical moments mit dem Klassikensemble Passepartout
Susanna Frank (Mezzo), Marianne Haupt (Mezzo), Hubert Grunow (Tenor), Hansmartin Kleine-Horst (Piano),

Rudi Kappmeyer (Cello) und ein ­Streicher­ensemble des TCO, Bläser-Quintett des SBC.
Vor dem Prospekt des alten Herrenhauses werden „klassische“ Highlights aus Oper, Operette und Musical geboten. 

Um allen den Besuch der Konzerte zu ermöglichen, ist der Eintritt frei. Die Künstlergage wird aus frei­willigen Spenden finanziert, um die die Veranstalter freundlich bitten.

Für eine Orientierung zur Höhe Ihrer ­Spende ­beachten Sie bitte den Aushang bzw. die Ansage.

Bitte Sitzgelegenheiten mitbringen!


Organisation:

Gesangsinstitut Person & Stimme

Dr. Hubert Grunow
Telefon 02292 922877
www.hubert-grunow.de
info@grunow-seminare.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.