28-jähriger Windecker bei Unfall in Lohmar verletzt

Blaulicht_unfall

Lohmar – Am 15.06.2015 gegen 11:50 Uhr war eine 59-jährige Lohmarerin mit ihrem Pkw auf der Schiffarther Straße in Lohmar-Donrath aus Richtung „Aggerschlösschen“ kommend in Richtung Lohmar-Wahlscheid unterwegs. Beim Überqueren der Bundesstraße 484 übersah sie offenbar den sich aus Richtung Lohmar-Ort nähernden Pkw eines 28-jährigen Windeckers und missachtete dessen Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei dem der Pkw des Windeckers noch gegen das Auto einer 60-jährigen Lohmarerin geschoben wurde. Diese hatte verkehrsbedingt an der Schiffarther Straße gewartet, um auf die Bundesstraße abbiegen zu können.

Der Windecker wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Ebenfalls leicht verletzt wurde die 60-jährige Unfallbeteiligte. Im Rettungswagen kam sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 14000,- Euro geschätzt.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar