77-jährige Fahrradfahrerin bei Unfall auf L324 verstorben

Schnörringen – Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 324 in Waldbröl, Höhe der Ortschaft Schnörringen, hat sich am Sonntagnachmittag (30.08) eine 77- jährige Fahrradfahrerin aus Morsbach tödliche Verletzungen zugezogen.

Sie war um 15:15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf einem Waldweg gegenüber der Schnörringer Straße unterwegs. Sie beabsichtigte im weiteren Verlauf auf die Landstraße 324 abzubiegen. Dabei wurde sie von dem Pkw einer 43- jährigen Frau aus Windeck erfasst, die auf der L 324 in Fahrtrichtung Waldbröl unterwegs war.

Die 77- jährige Fahrradfahrerin verstarb nach Reanimation an der Unfallstelle. Die 43- jährige Pkw- Fahrerin erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Neben den Rettungskräften war auch ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Die L 324 ist für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme gesperrt. Es entstand leichter Sachschaden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar