Äpfel und Birnen werden in Pracht zu Gunsten der Kindergartenkinder und der Senioren geerntet

Pracht – Wie bereits in den vergangenen Jahren sollen die Obstbäume in der Ortsgemeinde Pracht abgeerntet werden. Trotz der Trockenheit gibt es entlang der Gemeindewege einige Bäume mit Äpfel aber auch mehrere Bäume mit Birnen die abgeerntet werden können. Auch zu Corona Zeiten möchte die Gemeinde das Obst nicht verkommen lassen.

Geerntet wird am:

  • Freitag den 11.09.2020 ab 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
  • Samstag den 12.09.2020 ab 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Treffpunkt ist immer der Festplatz in Pracht.

Helfer sind herzlich willkommen, ebenso können auch privat geerntete Äpfel und Birnen zur Unterstützung der Aktion bei der Ortsgemeinde abgegeben werden. In der Straße „Zum Bergwinkel Nr. 15“ wird eine Sammelstelle eingerichtet.

In der Zeit vom 10. September bis zum 14. September können dort die Äpfel und Birnen abgegeben werden. Anmeldung bei Friedhelm Seelbach Tel. Nr.: 0160 94677283

Die geernteten Äpfel und Birnen werden dann am 15.09. in die Kelterei gefahren und gegen Apfelsaft eingetauscht. Dieser wird an die Kinder in der Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“ in Pracht und an die Senioren der Ortsgemeinde verteilt.

Ortsbürgermeister Udo Seidler würde sich über eine gute Beteiligung freuen, damit auch in diesem Jahr der Ernteeinsatz reibungslos durchgeführt werden kann.

(Text: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar