Aktion „Stadtradeln“ mit dem Team DREISEL RADELT!

Vom 4. bis 24. September läuft auch in diesem Jahr wieder die bundesweite Aktion „Stadtradeln“ zur Förderung des Radverkehrs, die u.a. auch vom NRW-Verkehrsministerium unterstützt wird. Dabei geht es darum, dass sich Radfahrende z.B. in Vereins-, Dorf-, oder Freundeskreisteams zusammenschließen, in 3 Wochen gemeinsam (möglichst viele) Fahrradkilometer sammeln und auf diesem Wege vielleicht entdecken, dass das Fahrrad auch im Alltag oftmals das Auto ersetzen kann. Zudem bietet die App/Internetseite auch die Möglichkeit, die gefahrenen Kilometer in CO2-Einsparung umzurechnen. Radfahren soll also als klimaschonende, gemeinschafts- und gesundheitsfördernde Fortbewegungsart erlebbar werden.

Das Dorfgemeinschafts-Team „DREISEL RADELT!“ ist angemeldet und freut sich nun über Mitradler*innen, die gemeinsam für unser Dorf radelnd Kilometer sammeln wollen, egal, ob auf E- oder Bio-Bikes, egal wie viel und wie oft. Jede Einkaufsfahrt nach Dattenfeld, Rosbach oder die Fahrt zum Eis essen in Schladern, zum Friedhof, zum Bahnhof…jede kleine oder größere Radtour – alles wird eingetragen und zusammengezählt. Es gibt schon verschiedene Teams in Windeck, vielleicht werden wir das mit den meisten Teilnehmer*innen und mit vielen Kilometern!!!!!

Die Anmeldung auf stadtradeln.de ist ganz einfach und dann – „Do simmer dobei!“

Zum Einstieg gibt es für das Team DREISEL RADELT! als Angebot eine gemeinsame kleine Radtour: wer Lust und Zeit hat kommt am Montag, den 05.09. um 17.30 Uhr zum neuen kleinen Park an der Ecke Beuelsbach/Steinbachstraße, früher auch bekannt als “Komm ruh dich aus“. Bereits zu Beginn der Aktion am Sonntag, den 4.9. bietet der ADFC Bonn/Rhein-Sieg eine Sternfahrt nach Siegburg an: Wir treffen uns um 8.45 Uhr am Dattenfelder Wehr und fahren über Eitorf und Hennef nach Siegburg und – wer will – anschließend in großer Gruppe nach Troisdorf zum „Heidekönig“. Außerdem führen Ferdi Roth und Dieter Zerbin am Mittwoch, den 7.9. eine Tour in Richtung Kloster Marienthal. Treffpunkt ist auch hier Dattenfeld am Wehr um 17.30 Uhr.

Weitere Touren bei Bedarf möglich. Infos bei Bärbel und Dieter Zerbin

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.