Aktuelles aus Rossel und Wilberhofen

Am 07.12. fand unser Ü-60 Adventskaffee statt. Rund 50 Dorfbewohner folgten der Einladung und verbrachten ein paar schöne Stunden in der immer gemütlicheren Bürgerscheune bei Kaffee und Kuchen. Abgerundet wurde der gesellige Nachmittag durch ein kleines Rahmenprogramm. Und während derzeit noch der „Lebendige Adventskalender“ läuft, ist es an der Zeit einmal kurz auf unser Bürgervereins-Jahr zurückzublicken:

Veranstaltungshöhepunkte waren in diesem Jahr das Maifest, unsere Vereinswanderung, das traditionelle Rochusfest samt Dorf-Flohmarkt, das Martinsfest und wie erwähnt der Ü-60 Adventskaffee. Zudem feierte ein Hobby-Kickerturnier auf dem dorfeigenen Bolzplatz – organisiert von den „Dorfkindern“ – eine sehr erfolgreiche Premiere.

„Zwischendurch“ gab es wieder eine Vielzahl an Arbeitseinsätzen in denen Bäume beschnitten, Bänke und Tische gebaut, Kinderspielgeräte repariert, und noch vieles mehr zum Wohle unserer beiden Ortschaften geleistet wurde.

Hervorzuheben sind aber sicherlich die Großprojekte „Pflasterung der Vorplatzfläche“ der Bürgerscheune, der neue Geräteschuppenanbau und nun auch die Dämmung und Innenverputz der Bürgerscheune. Die Projekte stellen weitere große Investitionen unseres Vereins in die Zukunft dar und wurden sämtlich aus eigenen Finanzmitteln und mit eigener Arbeitskraft gestemmt.

Wir möchten allen Bürgern für ihre engagierte Arbeit ebenso herzlich danken, wie allen Gönnern und Förderern, die uns mit ihrer finanziellen Unterstützung im Rahmen der Feste dieses aktive Vereinsleben ermöglichen. Ein großer Dank gilt auch allen Besuchern von Nah und Fern, die unsere Veranstaltungen regelmäßig und zahlreich besuchen.

Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit und ein Wiedersehen auf einer unserer Veranstaltungen oder Arbeitseinsätze im kommenden Jahr!

Infos, Fotos u.v.m.: www.rossel-wilberhofen.com

Bürgerverein Rossel-Wilberhofen e.V.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar