Autokennzeichen in der Nacht zu Sonntag gestohlen

Kennzeichen gestohlen

Kohlberg – Scheint so als wären nicht nur Häuser Opfer der Diebesbanden während der dunklen Jahreszeit. In der Nacht zu Sonntag stahlen bislang unbekannte Täter das vordere Kennzeichen eines parkenden Autos in Kohlberg. Nach Informationen der Polizei werden gestohlene Kennzeichen gerne genutzt um damit „günstig“ zu tanken. Betroffene sollten den Diebstahl umgehend auf der nächsten Polizeidienststelle melden.

Sachdienliche Hinweise zu dem gestohlenen Kennzeichen oder zu anderen Auffälligkeiten bitte an die Polizei melden.

Beachtet auch unsere Hinweise zum Einbruchsschutz besonders während der Ferienzeit.

Empfohlene Beiträge:

  1 Kommentar:

  1. jk
    24. November 2014 um 14:25 Uhr

    Die Leute werden doch echt immer bescheuerter…
    Fällt mir nix mehr zu ein…

Schreibe einen Kommentar