Bahn prüft Tausch der Talent 2 gegen Doppelstockzüge

Bahnhof_Bahn_Au_SiegDie massiven Proteste und der wiederholte Einsatz der Vertreter des Rhein-Sieg-Kreises scheinen nun zu einem Umdenken bei DB Region zu führen. Heinrich Brüggemann, Geschäftsführer DB Regio NRW, und Dirk Helfert, Leiter des Verkehrsbetriebs Rheinland von DB Regio, stellten am Rande der heutigen Verbandsversammlung des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland (NVR) in Aussicht, dass im Rahmen eines sogenannten „konzernweiten Ringtausches“ Elektrotriebwagen vom Typ Talent 2 gegen Doppelstockzüge eingetauscht werden könnten.

“Die bislang auf dem RSX eingesetzten Fahrzeuge sind schon alleine aus Kapazitätsgründen nicht geeignet, um die Fahrgastnachfrage auf der Siegstrecke zu bedienen“, teilen Dietmar Tendler (SPD) und Oliver Krauß (CDU) mit. Der Talent 2 war jedoch auch aus anderen Gründen in die Kritik geraten.

„Wir unterstützen daher ausdrücklich die notwendigen Bemühungen von DB Regio, das Angebot zu verbessern“, so Krauß. Schnell geklärt werden müsse nun die Modalitäten des Fahrzeugtausches, insbesondere mögliche Finanzierungsfragen. Am Ziel einer dringend notwendigen zusätzlichen S-Bahn-Verbindung bis Au (Sieg) wird ausdrücklich festgehalten.

“Ich hoffe, dass ein solcher Tausch von Talent 2 zu Dostozügen klappt und bald vollzogen wird. Ich werde mich bei der DB Regio erkundigen, wann dies erfolgen wird.” so Dirk Schlömer (Landtagsabgeordneter, SPD)

Empfohlene Beiträge:

  5 Kommentare:

  1. R.Stüber
    30. Juni 2014 um 16:05 Uhr

    Nun ja . Wer BILLIG bestellt bekommt auch BILLIG geliefert. Verantwortlich ist hier der NVR und nicht die DB –AG . Regio . Und das der Talent 2 eine Gurke ist ,ist nichts neues.

  2. Margret Sommer
    14. September 2014 um 04:24 Uhr

    S-12 + RE 9 – `: Jetzt September 2014 . wann wird das Bahnfahren besser???? Seit Wochen nachmittags in S 12 Hitze .. wie wird die Klima Anlage gesteuert? Automatisch mit Temp.Fühler des Zuges oder vom Lok-Führer??? Wann gibt es mehr Sitzplätze ???? Wann kommt der DOS zurück??? Wann ist es auf allen Bahnsteigen RAUCHFREI??? ÜBERALL STINKENDE RAUCHER !!! In Rosbach immer noch viel Dreck am Bahnhof….Kein Licht im Wartehaus…. Krach und Dreck von suspekten Typen, die den Bahnhof als Spiel- und Wohnzimmer benutzen….

  3. R.Stüber
    14. September 2014 um 13:46 Uhr

    Die Klimaanlagen werden über Sensoren gesteuert die im ganzen Zug verteilt sind. Und für den Rest sind unsere Lieben Politiker verantwortlich.

    • Margret Sommer
      20. September 2014 um 16:17 Uhr

      An Herrn Stüber, Danke für die Auskunft. Warum war dann seit gut 2 Wochen – nachm. bei 24 Grad- keine Frisch – Luft zu spüren ? Am letzten Mittwoch haben mitreisende Bahn-Fahrer die Oberlichter aufgemacht. Davor in der Woche kamen Kontrolleure, denen es sehr heiß war, sie wollten den Zugführer informieren. in der Regel nehme ich S 12 ab 16:35 Uhr ab Deutz/Messe. oder vor und nachher S 12 ( Hennef) bis Siegburg. So daß ich immer schnell von Deutz weg komme. Manchmal wird es ab Hennef etwas angenehmer, wenn die Bahn mehr im Schatten und kühlerer Umgebung fährt. Von Deutz bis ca. Eitorf ist die Bahn auch so voll, daß keine Frischluft in der Enge Platz findet. Weiterhin zu viele Personen, die nach Alkohol und Zigarretten stinken. Das Bahn fahren hat mir gesundheitlich viel Probleme bereitet. Margret Sommer Windeck-Rosbach

      • windeck-leserin
        27. September 2014 um 13:57 Uhr

        Kann all Ihre Ausführungen nur bestätigen. Nach Verbesserung der Einkaufssituation in Rosbach sollte man sich endlich einmal um diesen maroden S-Bahnhof kümmern. So viel verkhresaufkommen, und dann diese Unterführung …! Versifft und vollgepinkelt, bei Regen unter Wasser, mit Stolperfallen … Vielleicht sollte die Polizei nicht nur im Auto rumfahren, sondern auch mal aussteigen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.