Benefizkonzert in St. Joseph brachte 2000 Euro für „Windeck hilft!“ (Tafel Windeck)

Die Pfarrkirche St. Joseph zu Rosbach war am Sonntag den 1.9.2019 zum vierten Benefizkonzert, diesmal unter dem Titel „Zeit-Reise“, gut gefüllt. Ein Dank an dieser Stelle geht an die Messdiener von St. Joseph, die im Vor- und Nachfeld die Bestuhlung und Co. für die Künstler organisiert hatten. Humorig-schwungvoll begrüßte der Kirchenvorstandsvorsitzende von St. Joseph, Herr Franz-Josef Bernhart, die Gäste und Musiker: „Öffnen Sie ihr Herz und Ihre Geldbörse für einen guten Zweck“. Der Master-Organist Herr Gregor Mooser, das Duo Parlando bestehend aus Christine Weiß (Sopran) und dem Konzertgitarristen Prof.

Ralf Bauer, das Eitorfer Trio dry mit Jörg Terlinden, Erika Kaldemorgen und Andreas Hammer, die Chorgemeinschaft des MGV Hurst, die Joyful Voices aus Rosbach und die ev.-kath. Kirchenchören aus Rosbach und Leuscheid unter der Leitung von Klaus-Erich Hilgeroth und Brigitte Wardenbach führten die Konzertbesucher durch viele Jahrhunderte Musikgeschichte – jedes Stück wurde mit großem Applaus bedacht! Die Gesamtleitung des Benefizkonzertes oblag Brigitte Wardenbach, die ebenso wie Frau Weiß den Abend durchmoderierte.

Ein besonderer Dank geht an Frau Pastorin Dorothea Böttcher aus Leuscheid, die dem Benefizkonzert mit ihrem Segen die besondere Note gab. Das gemeinsame Schlusslied „Möge die Straße uns zusammen führen“ begleitete die vielen Konzertbesucher auf ihren Heimweg. Begeistert von dem musikalischen Liederabend spendeten Sie, liebe Kirchenkonzert-Besucher, die stolze Summe von 872,50 Euro! Der Erlös geht an „Windeck hilft!“ (Tafel Windeck), die immer wieder Spenden zum Erhalt der Einrichtung benötigt. Der Rosbacher Raiffeisenbank – Direktor, Herr Kronimus, liess es sich nicht nehmen, den Spendenbetrag noch einmal mehr als zu verdoppeln- als Anerkennung für die Arbeit von „Windeck hilft!“ und den konzertierenden Musikern. So konnte Herrn Schmidt von „Windeck hilft“ seitens Abgesandten der Musiker des Benefizkonzerts, Herrn F.-J. Bernharts und Herrn Kronimus ein Scheck über die Gesamtsumme von 2000 Euro überreicht werden. Vergelt´s Gott ALLEN für ihr Spende!

I.N. der Musiker: Brigitte Wardenbach

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar