Bodenbergschule Schladern: Großes Adventskonzert in der Halle kabelmetal am 19.12.2018

Vor einem voll besetzen Saal mit Eltern, Freunden und Verwandten feierten die Kinder und Lehrer der Bodenbergschule Schladern, am Mittwoch, dem 19.12.2018 den Jahresabschluss festlich in der Halle kabelmetal.

Ein vielseitiges, schönes Programm erwartete die Besucher. Den Auftakt bildete unser super Trompeter und Leiter der JeKits Gruppe Damir Akhmetkhanov mit einem virtuosen Allegro von Carlo Tessarini, begleitet am Piano von Schulleiterin Marion Suttmann-König.

Alle Klassen hatten Beiträge eingeübt, die sie stolz den Eltern darboten. Schwierige Gesangsoli, einen Ruprecht RAP, Klassenmusizieren mit Orff- Instrumenten, Cajons und Klarinetten und mehr meisterten die Kinder mit Bravour und die Zuschauer dankten ihnen mit viel Applaus!

Die besinnlichen Adventslieder sangen alle 105 Kinder auswendig mit viel Herz und guten Stimmen. Auch viele Eltern fanden Lust, mitzusingen, besonders beim Klassiker „Oh du fröhliche“!
Abschließender Höhepunkt war der Projektchor der Schule. Eltern, Kinder und Freunde der Schule begeisterten mit zwei Gospels, begleitet von Lukas König am Cajon, Thomas Kiefer am Kontrabass und Caitleen Weiser , Susanne Löfgren, Liisa List und Elfe de Coninck in den Solorollen sowie Marion Suttmann-König am Piano.

Wir danken allen helfenden Eltern, voran Michael Schnake fürs Räumen, Transportieren und Kümmern, Herrn Schmidt für die Technik und dem Förderverein für die großzügige Unterstützung unseres Schullebens und wünschen allen Kindern und Eltern auf diesem Wege

Frohe Weihnachten und wunderbare Ferien.

Ihr Bodenberg Team

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar