Brainwalking auf dem Auenlandweg und Landlebenweg

Brainwalking auf dem Auenlandweg bei Schönstein (Erlebnisweg Sieg Nr. 21)

Samstag        21.5.2022 um 10.00 Uhr
Treffpunkt   Wanderparkplatz bei Blickhausen an der K 129
Länge           3 km

Die Tour ist nur kurz und ohne sehr steile Anstiege, aber mit überraschenden Aspekten: fantastische Fabelwesen sind am Weg platziert und die Landschaft zeigt Wiesen und Wälder, die teilweise ohne menschliche Eingriffe altern dürfen.

Bei der körperlichen Bewegung wird das Gehirn besonders gut mit dem lebenswichtigen Sauerstoff versorgt und kann so dem Alterungsprozess entgegenwirken. Heute liegt der Schwerpunkt unserer Übungen auf der Wortfindung.

Weitere Infos von der ehrenamtlichen Wanderführerin Anne Halbach: a-kh-halbach@t-online.de   Da der Anfahrtsweg etwas weiter ist, könnten Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Brainwalking, teilweise auf dem Landlebenweg und durch Rosbachtal

Samstag        25.6.2022 um 10.00 Uhr
Treffpunkt   Parkplatz an dem „Landgasthof zur Bachmühle“, Silberhardtstrasse 5
Länge           6-7 km

Wir gehen etwa die Hälfte des Landlebensweges, erst steil bergauf durch idyllische Landschaft zum „Alter Stuhl“ mit herrlicher Aussicht und durchs Rosbachtal zurück zum Gasthof. Hier ist Gelegenheit, einen gemütlichen Abschluß zu finden.

Eine längere, gleichmäßige körperliche Belastung ist die beste Art, dem „Gehirn Beine zu machen“ (Dr. Helge Knigge). Dann sorgen wir doch durch Brainwalking dafür, dass unsere Sinne dem Gehirn Arbeitsmaterial bieten!

Weitere Infos von der ehrenamtlichen Wanderführerin Anne Halbach: a-kh-halbach@t-online.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.