CDU Windeck: Bürgersprechstunde mit Landtagskandidat Björn Franken war ein voller Erfolg

Zur Bürgersprechstunde mit dem CDU-Landtagskandidaten Björn Franken, fanden sich interessierte Bürgerinnen und Bürger in Dattenfeld ein. In der zweistündigen Sprechstunde sprach Björn Franken mit allen Anwesenden über die Themen Innere Sicherheit, Bildung, Infrastruktur, Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen sowie über das fehlende Handeln der rotgrünen
Landesregierung in all diesen Bereichen.

Der CDU-Landtagskandidat nahm sich für jeden Bürger Zeit, um in einer persönlichen Begegnung mit den Menschen in ihrer Heimat über die Themen vor Ort zu sprechen. Es wurden Ideen und Verbesserungsvorschläge aufgenommen. Viele Bürger hatten aber auch sehr persönliche Anliegen, bei denen entsprechende Experten aus der CDU jetzt Hilfe, Unterstützung und Beratung anbieten können.

Bei der anstehenden Landtagswahl am 14.05.2017 gilt es nun für die CDU die Herausforderungen in NRW und vor Ort in den Wahlkreisen anzunehmen und die Interessen und Vorstellungen der Bürgerinnen und Bürger umzusetzen.

Björn Franken bedankt sich bei jeder Anwesenden und jedem Anwesenden für Ihr Kommen.

(Text & Bild: CDU Windeck)

Empfohlene Beiträge:

  2 Kommentare:

  1. Toni
    18. Februar 2017 um 21:32 Uhr

    Wählt Björn—Wer? , er wird alles besser machen, was die letzten Jahrzehnte schief lief, wetten dass?! Er lacht schließlich so sympathisch und nahm sich zwei Stunden Zeit ein paar Rentnern zuzuhören!

  2. Frank Steiniger
    22. Februar 2017 um 19:31 Uhr

    Dann wählen wir doch lieber Toni! Toni – Wer? Er wird nichts besser machen, aber auch er war anscheinend dabei, als sich Björn zwei Stunden Zeit für ein paar Rentner nahm! Also: Dänn Tünn jewählt!

Schreibe einen Kommentar