Countdown läuft: 8. Windecker-Sommerlauf am So. 17. Juni 2018

Onlineanmeldung endet am 15. Juni | zeitweise Sperrung der Siegbrücke und des Siegweges

Am Sonntag, den 17. Juni ist es wieder soweit. Pünktlich um 11.30 Uhr fällt der Startschuss zum 8. Windecker-Sommerlauf. Die bei Jung und Alt etablierte Laufveranstaltung an der Oberen Sieg geht wieder auf eine 7 Kilometer und eine 11 Kilometer Lauf-Distanz. Ebenso können erneut auch (Nordic-) Walker auf den 7 Kilometer-Kurs gehen. Zudem wird es auch eine Neuauflage des ca. 250m langen Bambinilauf für Kinder bis sechs Jahren geben.

 

Für eine professionelle individuelle Zeitmessung inkl. Urkunde und mit Überraschungen gefülltem Starterbeutel ist ebenso gesorgt wie für die Versorgung der Läufer an der Strecke und im Zielbereich. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind im Sportpark des TSV Germania Windeck

vorhanden. Entlang der Strecke werden die Samba-Trommelformationen „Samba Pur“ in Hoppengarten und „Cocada“ in Höhe von Wilberhofen den Läufern ordentlich einheizen.

Das Startgeld per Onlineanmeldung beträgt pro Teilnehmer 5,99€ (bis 16 Jahre) und 9,99€ (ab 17 Jahre). Die Onlineanmeldung schließt am 15. Juni – 12.00 Uhr! Nachmeldungen nur im Meldebüro im Sportpark TSV Germania Windeck am Samstag, den 16. Juni in der Zeit von 12.00-14.00 Uhr oder am Veranstaltungstag, Sonntag den 17. Juni in der Zeit von 9.30-10.30 Uhr.

Das Startgeld für Nachmelder differenziert sich gegenüber der Onlineanmeldung, so dass eine vorzeitige Anmeldung lohnt und die Veranstalter organisatorisch sehr entlastet!

Eine Anmeldung zum Bambinilauf ist nur per Mail und nicht online möglich! Bitte vollständigen Namen / Geschlecht und Geburtsdatum des Kindes an info@windecker-sommerlauf.de senden.

Für Speisen und Getränke wird auch für die Zuschauer im Sportpark des TSV Germania Windeck bestens gesorgt sein. Ebenfalls präsentieren sich hier mehrere Sponsoren und Institutionen den Gästen, so dass ein Besuch sich in jedem Falle lohnt.

Verkehrshinweis: Am Tag des Laufes ist zwischen 11.30h – 13.30 Uhr die Siegbrücke und die Übersetziger Straße zwischen Dattenfeld und Übersetzig zeitweise gesperrt. Der Siegweg zwischen Dattenfeld und Röcklingen ist zudem für den Zeitraum des gesamten Laufes für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt.

Über 50 Helfer sind bei der Veranstaltung im Einsatz und sorgen für einen reibungslosen Ablauf, darunter die Jugendfeuerwehr des Löschzugs Dattenfeld, der Bauhof und das Ordnungsamt der Gemeinde Windeck, Sanitäter des DRK in Roth, Vertreter der Polizei sowie Freunde und Verwandte. Ohne diese Unterstützung wäre der Lauf organisatorisch gar nicht durchzuführen. Daher möchten wir uns schon jetzt für die tolle Unterstützung im Voraus bedanken.

Infos, Anmeldung und aktuelle Starterlisten unter www.windecker- sommerlauf.de Veranstalter sind die Laufsportfreunde Windeck

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar