Das Klavierduo Xin Wang & Florian Koltun – Große Meister zu 4 Händen!

Erleben Sie in der Reihe kabelKLASSIK Matinee „Große Meister zu 4 Händen!”
Das Klavierduo Xin Wang & Florian Koltun spielt Werke von W. A. Mozart, J. Brahms & F. Schubert
Sonntag, d. 19.3.2017 um 10.30 Uhr, Einlass ab 10 Uhr
im Kulturzentrum kabelmetal, Schönecker Weg 5 in 51570 Windeck-Schladern

Eintritt Tageskasse 13.- €, VVK 10.- €. Preisnachlässe siehe unten.
In der internationalen Welt der Piano Duos sind sie keine Unbekannten! Mehrfach ausgezeichnet für ihr tief harmonisches Zusammenspiel gehören das Klavierduo Xin Wang und Florian Koltun zum festen Bestand der internationalen Klavierszene.

Mit dem Aachener Pianisten Florian Koltun und der chinesischen Pianistin Xin Wang schlossen sich zwei oft ausgezeichnete Musiker zusammen, die regelmäßig auf den großen Konzertbühnen in Europa und Asien gastieren wie z. B. Alte Oper Frankfurt, Thürmer-Saal Bochum, Khatschaturian Hall Yerevan, Qintai Concert Hall Wuhan, Concert Hall Xiamen, Henan Art Center Zhengzhou oder Grand Theatre Hohhot.

Beide Musiker sind Preisträger zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe in Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden und Luxemburg. Sie erhielten ihre musikalische Ausbildung an den Musikhochschulen Köln, Nürnberg und Trossingen. Darüber hinaus ist Xin Wang künstlerische Leiterin des internationalen Festivals „Klaviersommer Geilenkirchen“ sowie Juryvorsitzende und künstlerische Leiterin des internationalen Klavierwettbewerbs „Euregio Piano Award“. Florian Koltun unterrichtet zur Zeit an der Musikhochschule Köln im Fach Klavier.

Programm

W. A. Mozart
Sonate zu 4 Händen C- Dur, KV 521
1. Allegro
2. Andante
3. Allegretto

J. Brahms
Ungarische Tänze Nr. 1, 2 & 5

PAUSE

Rossini
Overtüre zu der Oper „Der Barbier von Sevilla“

F. Schubert
Fantasie f-Moll D.940

Der Pianist und Kulturmanager Florian Koltun moderiert die Matinee und wird mit interessanten Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ den Zugang zur Musik leicht ermöglichen. Für Fragen und Gespräche nach dem Konzert sind Xin Wang und Florian Koltun gern bereit.

Eine Kooperationsveranstaltung von kabelmetal und der KulturInitiative Windeck e.V.

Klassik genießen und sparen. Das gibt es nur bei der kabelKLASSIK Matinee:
Das Klassik-Paket: 6 Konzerte erleben, nur 4 bezahlen zum Preis von 40 €!
Die Tickets können Sie auf den Konzertseiten bei www.kabelmetal.de bestellen. Das Abo endet nicht mit der jeweiligen Spielzeit sondern gilt auch für die folgenden. Der Klassik-Bonus für KIWi-Mitglieder: Sie können die Karten an der Tageskasse zum günstigen Vorverkaufspreis von nur 10 € erwerben!

Unser kostenloses Programmheft mit allen Konzerten der Reihe KIWi Klassik bei kabelmetal der Spielzeit 2016 /2017 ist erhältlich bei den Vorverkaufsstellen Bürobedarf Schlösser in Rosbach, im Tourismusbüro in Schladern, im Bürgerbüro in Rosbach und in der Halle kabelmetal. Sie können das Programmheft auch als PDF-Datei hier herunterladen.
Eine Bitte des Freundeskreises klassischer Musik

Wir wollen die Konzertreihe kabelKLASSIK Matinee mit international preisgekrönten Interpreten am Leben erhalten. Eine Konzertreihe, die es so im ländlichen Raum nur selten gibt. Um die Klassikkonzerte vor dem Untergang zu retten, hat die KulturInitiative Windeck die Miete für den hochkarätigen Konzertflügel seit Anfang 2016 übernommen. Dazu waren wir auf Grund der Spendenbereitschaft unseres Publikums in der Lage. Deshalb an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender!
Damit die beliebte Klassikreihe mit meist sechs hochrangigen Konzerten im Jahr weiterbestehen kann, sind wir weiterhin jedoch auf Ihre Spenden angewiesen.

Bitte spenden Sie an:

Kreissparkasse Köln, IBAN: DE21 3705 0299 0018 0046 90,
Kontoinhaber KulturInitiative Windeck e.V.
Stichwort: Spende Klassikkonzerte / Flügel

Am Ende des Jahres erhalten Sie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung.

Über Ihre Spende und den Besuch unserer Klassikkonzerte freut sich Ihr „Freundeskreis klassischer Musik“ in der KulturInitiative Windeck e.V.

Jürgen Orthaus, KIWi Presse- und Medien
Tel 02292 959 678
Email kulturinitiative-windeck@t-online.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar