Die LINKE Windeck: Könnte in der Gemeinde Windeck eine Wegekommission eingerichtet werden?

Es gibt so viele Straßen,die in unsere Gemeinde von Schäden befallen sind,und es gibt einige Anfragen von Bürgern/innen,wie zum Beispiel vor kurzen von mir, wo ich die Straße „Zum Hochkreuz in Dattenfeld“ ihnen mit einigen Schäden unter anderem einige tiefen Löcher, die eine Unfallgefahr für Motorräder darstellen könnte, meldete.

In Ruppichteroth arbeitet eine solche Wegekommission seit einigen Jahren erfolgreich.Sie ist besetzt mit Mitgliedern aus den dortigen Ausschuss für Planung und Umweltschutz.

1.)Die Wegekommission könnte erst einmal selbst sich die Straßen auf Schäden ansehen und diese nach Priorität einteilen.

2.)Dies könnte, wenn es eine Wegekommission geben würde,auf einem kürzeren und schnelleren Weg von den Bürgern/innen gemeldet werden.

Für die Beantwortung der Fragen wären wir dankbar.Sowohl die Anfrage, als auch die Beantwortung, sind zu Veröffentlichung vorgesehen.Sollten hierzu Bedenken bestehen,bitten wir um Mitteilung.

(Text: Die LINKE Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar