Dreitägiges Fußball-Feriencamp bei der SG Niederhausen-Birkenbeul kam gut an

Pracht-Niederhausen – 21 Nachwuchsfußballer und zwei Mädchen (Mia und Jana Hartwig aus Pracht) im Alter zwischen 5 und 14 Jahren nahmen am Feriencamp der Dürener Fußballschule in Zusammenarbeit mit der SG Niederhausen-Birkenbeul auf der Waldsportanlage Hohe Grete/Wickhausen teil.

Fussball Feriencamp Niederhausen Trainingsspiele

Unter Leitung des Trainerteams Ferdie Frier, David Lenneper und dem Schulinhaber Werner Nefgen, die alle B/C-Lizenzinhaber sind, -sie haben früher in den Jugend- und Seniorenmannschaften höherklassiger Vereine gespielt.

An allen drei Tagen wurde von 09.30 Uhr bis 16 Uhr nach neuester und modernster Trainingslehre trainiert, natürlich wurden mehrere Trink- und auch eine längere Mittagspause eingelegt, für die ganztägige Vollverpflegung mit Snacks, Obst, isotonischen Getränken sowie für das reichhaltige Mittagessen sorgte die Familie Seibertz. Im Vordergrund der Trainingseinheiten standen Koordination statt Kondition, Spielintelligenz statt Kraft, Flexibilität statt sturer Position.Insgesamt also der fußballerische Anspruch, auf Vielseitigkeit statt Einbahnstraßenausbildung zu setzen und so die jungen Talente zu fördern.

Die Begeisterung war riesengroß bei den jungen Fußballern und alle wollen im nächsten Jahr wieder dabei sein und deshalb hat sich die SG Niederhausen-Birkenbeul dafür entschieden, das Feriencamp mit der Dürener Fußballschule im nächsten Jahr zu wiederholen. Der Termin seht bereits fest: 11. bis 13. August 2016.

SG-Jugendleiter Burkhard Schmidt und die vielen Eltern waren als Beobachter des tollen Trainings sehr angetan und bedankten sich zum Schluss ganz herzlich beim Leiter der Fußballschule Werner Nefgen für die hervorragende Trainingsarbeit  während der drei Tage.

Zum Abschluss überreichte Wener Nefgen allen Teilnehmern noch eine Erinnerungstrophäe, sowie ein Trikot und eine Hose mit dem Aufdruck der Dürener Fußballschule. Weitere Infos unter: www.duerenerfussballschule.de

Infos für die Bambini-Mannschaft (4-6-jährige) der SG Niederhausen-Birkenbeul, das nächste Training findet nach den Ferien statt, am Freitag, 18.September von 17.30 bis 18.30 Uhr auf dem Sandkunstrasen der Waldsportanlage Hohe Grete/Wickhausen. Weitere Bambini Spieler/innen sind gern willkommen, Auskunft erteilt der Trainer Christian Seidler, Tel: 02682-96 40 776  e-Mail: ch-se@t-online.de

Die D-Jugendfußballer (10-12-jährige) trainieren am Freitag, 14.August ab 15.30 Uhr, deren Meisterschaftsrunde beginnt am 12.September. Auch hier sind weitere neue junge Fußballer herzlich willkommen. Auskunft erteilt: Trainer Burghard Rosner,

Tel: 02682-96 82 11 e-Mail: BurghardRosner@web.de

(Text & Fotos: Karl-Peter Schabernack)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.