Einladung zum 15. Friedenskirchenkonzert am 23.03.2019 in der Ev. Friedenskirche

Einladung zum 15. Friedenskirchenkonzert am Samstag, dem 23.03.2019 um 17 Uhr in der Ev. Friedenskirche, Burg-Windeck-Str. 24, 51570 Windeck-Schladern

Wiese, Wald und Wasser

Lieder und Chansons zum Thema, vorgetragen vom Nova Cantica Chor, unter Leitung von Achim Runge, sowie zu einer Bilderausstellung von Kerstin Wagner, Troisdorf zur gleichen Thematik

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird am Ausgang gebeten für die Musiker, die Malerin und die Erhaltung der Friedenskirche

Die Ausstellung ist geöffnet vom 23.3. – 14.04.2019, jeweils sonntags von 10-12 Uhr

Nova Cantica (Leitung Achim Runge)

Kurz nach dem Frühlingsbeginn empfinden wir die Begriffe „Wiese – Wald – Wasser“ neu, erleben die Natur intensiv und das immerwährende Thema Liebe blüht neu auf. So sehr uns das Wiederaufleben der Natur gut tut, möge auch durch dieses Konzert das Wesen der Veränderung und Erneuerung in uns einen Widerhall finden. Der Bogen spannt sich, fast schon traditionell bei Nova Cantica, von alten Meistern – z. B. J. Arcadelt und Th. Morley (16. Jh.) – bis zu neuen, modern gesetzten Kompositionen – z. B. von H. Distler, A. Runge und V. Wangenheim (20. Jh.). Der Pfeil, der von diesem Bogen ausgesendet wird, kreuzt auf seinem Weg viele Sprachen. So werden Sie Liedgut in schwedischer, italienischer, englischer, polnischer, französischer und vorrangig in deutscher Sprache hören.

Kerstin Wagner, geboren 1963 in Troisdorf, studierte 1984 – 1987 in der Alanus-Hochschule in Alfter Malerei und setzte die Ausbildung dort fort mit einem Projektstudium „Kunst in sozialen Arbeitsfeldern“. Seitdem ist sie als freiberufliche Malerin tätig. Ihre Werke wurden seit 1985 in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, in Deutschland, Portugal, Schweden, in der Schweiz und in Goa/Indien. „Kerstin Wagner ist eine leidenschaftliche Malerin, die aus dem ruhigen oder temperamentvollen Umgang mit der Farbe die Formen, den Charakter und die Ansprache ihrer Bilder entwickelt.“ (Prof. Dr. F.G. Zehnder). Seit 1985 hat sie an über 200 Gruppen- und Einzelausstellungen teilgenommen, 2015 auch in Schladern in der Galerie in kabelmetal.

www.kerstin-wagner-art.de

Programm: 17:00 Begrüßung und Laudatio der Malerin, 17:10 Chorkonzert Teil I, 17:45 Pause, 18:15 Chorkonzert Teil II

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar