FDP Windeck erfolgreich auf dem Kreisparteitag

Die Windecker FDP hat am Wochenende, Samstag, 29.02.2020 in Hennef einen großen Erfolg verbucht. Ein Windecker ist jetzt im Kreisvorstand – Herzlichen Glückwunsch an Haithem Karadja.

Lange Jahre war kein Windecker mehr im Kreisvorstand vertreten durch eine im Jahr 2017 geänderte Praxis, nicht vertretende Ortsverbände nicht mehr durch den jeweiligen Ortsvorsitzenden zu kooptieren.

„Umso erfreulicher ist es, dass Haithem Kharadja bei seiner ersten Kandidatur und einer kurzen knackigen Rede es auf Anhieb geschafft hat in den Kreisvorstand zu kommen“, betont der Dattenfelder und stellvertretende Ortsvorsitzende Heinz Michels

„Wir haben großen Rückhalt von vielen Ortsverbänden erhalten und haben Haithem Kradja im Vorfeld bereits vorgestellt“ erläutert Ralph Lorenz (Altwindeck), der auch durch die Kandidatur für den Deutschen Bundestag weiterhin gute Kontakte zu vielen Ortsverbänden pflegte.

Robin Schneider war auch begeistert, so konnte er, Haithem Karadja, Heinz Michels und Ralph Lorenz als Delegierte, bzw. Ersatzdelgierte für den Bezirksparteitag und Landesparteitag gewählt werden.

Unser Neuzugang aus Obernau, Stephan Flockenhaus verfolgte den gesamten Verlauf sehr interessiert und möchte sich in Windeck verstärkt den Themen Schule, Jugend, Feuerwehr politisch widmen.

Neben Mitgliederehrungen für 25 bis 40 Jahre Mitgliedschaft in der FDP, zu der auch der NRW Wirtschaftsminister, Andreas Pinkwart besonders geehrt wurde. Rudolf Wickel aus NIederkassel spielte einen Film ab, in denen verschiedenen Stationen und Ereignisse mit Pinkwart aus den letzten 40 Jahre dokumentiert wurde.

Im Anschluss an den Rechenschaftsbericht, die unsere alte und neue Kreisvorsitzende Nicole Westig hielt, begann auch eine lebhafte Debatte über verschiedene Themen von der Kreis- bis zur Bundespolitik.

Ralph Lorenz eröffnete die Aussprache zum Rechenschaftsbericht, darauf folgten weitere Redner aus Neunkirchen (Eberhard Seiffe), aus Hennef (Hans-Werner Müller), Minister Pinkwart und unser FDP-Landtagsabgeordneter aus Bornheim Jörn Freynick.

Danach fanden die Wahlen zur Kreisvorstand statt.

Nicole Westig, MdB aus Bad Honnef wurde als Kreisvorsitzende bestätigt.

  • stellvertretender Kreisvorsitzender wurde Landtagsabgeordneter aus Bornheim, Jörn Freynick (Bornheim)
  • zweite stv. Kreisvorsitzende wurde Jana Rentzsch aus Rheinbach
  • Neue Schatzmeisterin ist Miriam Clemens (Alfter)
  • Pressesprecher Hans-Joachim Pagels (Troisdorf)

Den Vorstand komplettieren die acht Beisitzer

  • Felix Keune (Junge Liberale)
  • Haithem Kharadja (Windeck)
  • Jennifer Kotula (Siegburg)
  • Kevin Müllerke (Hennef)
  • Ariane Schulze (Siegburg)
  • Carl Sonnenschein (Bad Honnef)
  • Rudolf Wickel (Niederkassel)
  • Dagmar Ziegner (Königswinter)

(Text & Bild: FDP Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar