Festlicher dritter Advent mit Barockmeister Christoph Graupner

Die abendliche Weihnachtsmusik der Kantorei Rosbach steht in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Im Mittelpunkt des Konzertes, das am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Salvatorkirche Rosbach stattfindet, stehen Werke des lange vergessenen Barockkomponisten Christoph Graupner (1683-1760).

Neben dem Chor wird auch ein hochkarätiges Instrumentalensemble zu hören sein. Die Gesamtleitung hat Michael Ullrich. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Abgerundet wird der Musikgenuss vom festlich geschmückten Weihnachtsmarkt rund um die Kirche, der die Besucher im Vorfeld des Konzertes zum Verweilen einlädt.

Julia Hilgeroth-Buchner

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar