Heavenly Force Dancers bei europas größter Superbowl Party

Am kommenden Sonntag findet in Atlanta der 53. Superbowl statt – die New England Patriots treffen auf die Los Angeles Rams. Wer nicht live dabei sein kann (Tickets kosten ab 5.000 Euro aufwärts), verfolgt den Superbowl wahrscheinlich zusammen mit befreundeten Football Fans.

Europas größte Superbowl Party findet in diesem Jahr in der Lanxess Arena Köln statt, ausgerichtet von Pro7. Knapp eine Woche vor Kickoff sind bereits 6.000 Karten verkauft, wahrscheinlich werden knapp 10.000 Fans gemeinsam das Spiel der Spiele auf dem Video Würfel der Arena ansehen.

Mit dabei: Das Cheer Dance Team aus Altenkirchen, die Heavenly Force Dancers.

Wir sind stolz, dass sich Pro7 dazu entschlossen hat, unser Dance Team für die Superbowl Party zu engagieren. Während der Werbepausen werden unsere Tänzerinnen die Zuschauer unterhalten und somit das Football Event komplett machen.

(Text & Bild: Heavenly Force Dancers)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar