Herchener Seniorentreff nähte Mundschutzmasken für den guten Zweck

Ab dem 27.04.2020 gilt die Mundschutzpflicht für viele öffentliche Bereiche in Nordrhein-Westfalen, insbesondere beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Der Ü60-Seniorentreff des Bürger- und Verschönerungsvereins Herchen legte selbst Hand an und nähte Mundschutzmasken aus Baumwolle, die gegen eine Spende „für uns Pänz“ zugunsten der Kinderspielplätze in Herchen und Gerressen in der Siegtal-Apotheke abgegeben wurden. Die Aktion war ein großer Erfolg und ist mittlerweile beendet, die Apotheke bietet allerdings eigene Masken zum Verkauf an.

Wir danken den engagierten Frauen des Seniorentreffs, die die Masken für uns genäht haben sowie Christoph Geuß für die Bereitschaft, die Masken in der Apotheke zur Verfügung zu stellen.

Bleiben oder werden Sie gesund!

Ihr BVV Herchen

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar