Jahreshauptversammlung des Bürger- und Verschönerungsvereins Dattenfeld

Zur Jahreshauptversammlung hatte der Bürger- und Verschönerungsverein Dattenfeld e.V. am 22. April 2016 Mitglieder und Interessierte in den Dattenfelder Hof eingeladen. Der erste Vorsitzende, Gernot Patt, freute sich, eine stattliche Anzahl von Teilnehmern begrüßen zu dürfen.

Wahlen standen dieses Jahr nicht an, aber es galt, bereits seit einiger Zeit geplante Änderungen zur Satzung in Form einer Neufassung zu beschließen.

Bevor es an diesen Tagesordnungspunkt ging, berichtete Gernot Patt über Aktionen und die erreichten Ziele aus dem vergangenen Jahr. Neben den wiederkehrenden Arbeiten, wie Beteiligung an der Müllsammelaktion, Rasenmähen an der Siegpromenade „Opfenbacher Weg“, Pflege und Erhaltung der Kleinparkanlagen und Sitzbänke, standen im vergangenen Jahr natürlich wieder die Veranstaltungen ganz oben auf der Liste.

Die Veranstaltungsreihe Parkcoustic und der Laurentiusmarkt auf dem Marktplatz Niedecke waren dank der auftretenden Musiker und auch dank des schönen Wetters wieder ein Erfolg für den Ort und für die vielen ehrenamtlichen Helfer.

Die Dattenfelder Weihnacht erreichte einen neuen Besucherrekord und die Zahl der Aussteller war so groß wie nie zuvor. Wachstum steht für diese Veranstaltung aber nicht im Vordergrund. Der Bürgerverein möchte vor allem das Angebot der heimischen und regionalen Anbieter stärken. Auch hier sieht sich der Verein auf gutem Wege.

Der Verleih von Tret- und Ruderbooten ist eine der traditionellen Aufgaben des Vereins. Die Einnahmen der erfolgreichen Veranstaltungen erlaubten die Umsetzung des lange gehegten Wunsches nach Erneuerung der Bootsflotte. Vier Tretboote, die sich in gutem Zustand befinden, wurden von einem Wassersportbetrieb am Rursee erworben. Damit konnten zwei betagte Boote, die von den Narben zahlreicher Reparaturen gezeichnet waren, ausgemustert werden.

Auch in die Weihnachtsbeleuchtung wurde ein erheblicher Betrag investiert. Die vielen hundert Lampen sind alle auf energiesparende LED-Lampen umgestellt. Gernot Patt dankte an dieser Stelle auch den vielen Sponsoren aus Dattenfeld und Nachbarorten.

Nach einem Jahr Pause wird Siegtal Pur wieder stattfinden. Auf dem Marktplatz Niedecke wird sich der Ort, koordiniert vom Bürgerverein, den Radlern wieder mit einem ansprechenden Angebot präsentieren. Die bei den Bürgern beliebten Veranstaltungen Parkcoustic, Laurentiusmarkt und die Dattenfelder Weihnacht werden wieder stattfinden. Ehrenamtliche Helfer der anderen Ortsvereine haben den Bürgerverein in den vergangenen Jahren verlässlich unterstützt. Darüber hinaus strebt der Bürgerverein eine stärkere Einbindung der Vereine als Mitveranstalter an.

Ein bewegender Moment auf der Versammlung war die Ehrung von Herrn Ernst Patt für seinen langjährigen vorbildlichen Einsatz als Vorsitzender des Vereins. Herr Patt erhielt die Urkunde als Ehrenvorsitzender.

Der nächste Arbeitseinsatz ist am 30.4.16 um 9:00 Uhr. Zur Verschönerung des Ortes wird wieder ein bunter Maibaum aufgestellt. Machen Sie mit! Stoßen Sie einfach dazu! Mitmachen in diesem Team macht Spaß!

Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, nehmen Sie Kontakt zum Vorstand auf. Informationen finden Sie auf www.dattenfeld-online.de.

Ihr Bürger- und Verschönerungsverein Dattenfeld e.V.

(Text: Ihr Bürger- und Verschönerungsverein Dattenfeld e.V.)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar