Kanal- und Gullideckel entfernt – Die Ortsgemeinde Pracht bittet um Mithilfe

Wieder einmal waren „Halbstarke“ in Pracht unterwegs und haben ihre Kräfte an den Abdeckungen von Kanal und Wassereinläufen gemessen. Ein Anwohner aus der Wichelstraße bemerkte die aufgedeckten Kanaldeckel am Samstagmorgen und informierte die Polizei.

Demnach waren in der Nacht von Freitag den 10. Juli auf Samstag den 11. Juli Halbstarke in der Wichelstraße in Pracht unterwegs und machten sich an den Kanalabdeckungen zu schaffen. Die Gefahrenstellen zwischen den Hausnummern 11 bis 21 wurden von der Ortsgemeinde beseitigt. Es wurde Strafanzeige erstattet.

Wer Hinweise zu den Vorfällen machen kann, sollte dies dem Ortsbürgermeister mittteilen oder die Polizeinspektion in Altenkirchen informieren.

(Text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar