[Update 23.01.18] L 333 zwischen Herchen und Röcklingen voll gesperrt

[Update 23.01.18] Die Freigabe der L333 (Siegtalstraße) zwischen Herchen und Röcklingen verzögert sich weiter. Bis voraussichtlich Freitag (02.02.) ist der Streckenabschnitt noch vollgesperrt. Die anhaltend feuchte Witterung macht eine Sicherung des Hanges weiterhin unmöglich.

[Update 17.01.18] Die Sperrung wird noch voraussichtlich bis zum 28.01.2018 bestehen bleiben.

[Update 12.01.18] Die Sperrung wird noch voraussichtlich bis zum 22.01.2018 bestehen bleiben.

Bild: Feuerwehr Windeck

Wegen eines Hangrutsches muss die L333 zwischen den Ortschaften Herchen und Röcklingen bis auf weiteres voll gesperrt bleiben. Derzeit ist die Fahrbahn durch Erdreich, Felsen und umgestürzte Bäume blockiert.

Die Aufräum- und Wiederherstellungsarbeiten dauern an.

Empfohlene Beiträge:

  3 Kommentare:

  1. Marcel
    12. Januar 2018 um 16:51 Uhr

    Weiß zufällig einer wie lange die Sperrung noch andauern soll und ob die kaltbach jetzt gesperrt wurde?

  2. 12. Januar 2018 um 20:00 Uhr

    Die Sperrung der L333 wird noch voraussichtlich bis zum 22.01.2018 bestehen bleiben. Gruß

  3. Einheimlicher
    16. Januar 2018 um 20:59 Uhr

    Wie heute bei Radio-Bonn-RheinSieg zu hören war, bleibt die Sperrung bis mindestens 29.01.18

Schreibe einen Kommentar