Leuscheid: Einladung zum DorV-Workshop am 29.08.2018

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Leuscheider Landes,

alle Fachleute in Leuscheid sind sich sicher, dass die Nahversorgung verbessert und gestärkt werden muss. Anfang 2017 organisierte kivi e.V. eine Ortsbegehung mit den Experten von DORV UG. Diese Begehung und die fachmännische Einschätzung der DORV Experten ergaben vielversprechende Potentiale für das Leuscheider Land. Darauf folgend haben, Sie als Experten für ihr Dorf, sich selbst befragt und auch diese Befragung hat chancenreiche Perspektiven eröffnet.

Wir haben schon viel geschafft! Etwa 30 BürgerInnen haben mit geholfen den Fragebogen zu verteilen und genauso viele haben angegeben sich gerne aktiv an dem Projekt zu beteiligen zu wollen. Das Leuscheider Land hat schon so viel erreicht, jetzt geht es darum am Ball zu bleiben.

Leider kam es zu einer Verzögerung des Projektablaufes, weil wir mit Bedauern am 12.07.2018 den Workshop mit DORV absagen mussten, da Herr Klems, Projektleiter bei DORV UG, krankheitsbedingt für einen längeren Zeitraum ausfällt. In Abstimmung mit dem MiL-Team Leuscheid wurde ein neuer Termin gefunden.

Alle sind herzlich willkommen am Mittwoch den 29.08.2018 um 18:30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Leuscheid (Moesstr. 6, 51570 Windeck) an dem Workshop teilzunehmen. Wir bitten Sie um eine Anmeldung, bis spätestens 24.08.2018, um den Workshop besser planen zu können!

Bei Fragen können Sie sich gerne an kivi-Mitarbeiterin Sandra Bohlscheid wenden (Tel.:02241 14 85 308 oder per Mail: sandra.bohlscheid@kivi-ev.de).

Es wurde schon so viel erreicht und mit Ihrer Hilfe geht es auch weiter. Wir hoffen auf eine zahlreiche und kreative Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

gez.: Hermann Allroggen,
Vorsitzender kivi e.V.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar