Maifeier des Bürger- und Verschönerungsverein Au e. V.

Beim Tanz in den Mai des Bürger- und Verschönerungsverein Au e. V. trafen sich viele Leute um gemeinsam zu lachen, zu tanzen und in froher Runde in den Mai hinein zu feiern.

Ein Baum wurde aufgestellt und ein kleines Maifeuer entzündet. Dank des Einsatzes vieler Helfer verlief die Durchführung der Feier reibungslos. Einige Mütter hatten Brotteig zubereitet und die Kinder konnten sich am Maifeuer ihr eigenes Stockbrot backen.

Zwei Frauen hatten zuvor die Tische im Dorfgemeinschaftshaus mit Frühlingsblumen geschmückt. Andere Helfer sorgten für die musikalische Untermalung, taten ihren Thekendienst, sorgten für Ordnung und Sauberkeit.

Bei dem schönen Wetter wurde bis zum späten Abend auch noch draußen an Stehtischen gefeiert. Die durstigen Kehlen wurden mit Bier vom Fass und anderen Getränken versorgt. Für die Kinder gab es Würstchen, die Großen stärkten sich mit einer kräftigen Gyrossuppe. Bis zum frühen Morgen herrschte beste Stimmung und Einklang.

Ein großes Dankeschön ergeht an alle Helfer und Helferinnen, die ihre Ideen einbrachten und tatkräftig mit anpackten!

Es war eine wirklich gelungene Maifeier!

(Text & Bild: BVV Au)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar