Mehr Parkplätze am Schladerner Bahnhof

Parkplatz_Schladern_BahnhofSchladern – Nicht nur die Züge in Windeck bzw. im Siegtal sind überfüllt, auch die Parkplätze an den einzelnen Bahnhöfen werden immer knapper.
Vor allem in Schladern, da sich dort auch viele Pendler aus Oberberg und dem Westerwald ansammeln.

Abhilfe soll nun eine sogenannte “Parkpalette” schaffen, die die Anzahl der Parkplätze auf der Fläche verdoppelt. Die Parkpalette besteht aus einer Beton- / Stahl-Konstruktion und wird über die bereits vorhandenen Parkplätze gebaut.

Das Projekt ist bereits seit 2010 mit einem Eigenanteil von 180 000€ im Haushalt vorgesehen und wurde vor einem Jahr vom Rat einstimmig beschlossen. Das gesamte Projekt wird auf ca. 1,8 Millionen € geschätzt.
Derzeit wird allerdings noch nach kostengünstigeren Alternativen Ausschau gehalten. Erste Entwürfe und Kosteneinschätzungen sollen bald folgen.

Was ist Ihre Meinung? Löst die Parkpalette das Parkplatz-Problem und/oder löst es andere Probleme aus? Hinterlassen Sie uns eine Antwort.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.