Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft Schladern 1900 e. V.

Schatzmeister Heinz Theihs nach 25 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand entlassen

Am 14. Juni 2019 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der KG Schladern statt.

Der (fast) vollständige neue Vorstand der KG Schladern – Foto: KG Schladern

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden und der anschließenden Gedenkminute zu Ehren der Verstorbenen trug Geschäftsführer Dieter Pohle seinen überwiegend positiven Bericht vor. Dieter Pohle teilte mit, dass er nicht wieder für das Amt des Geschäftsführers kandidieren werde und bedankte sich bei Mitgliedern und Vorstand für die konstruktive Zusammenarbeit. Zukünftig möchte er nicht mehr in der ersten Reihe stehen, ist jedoch bereit sein Wissen im Rahmen eines Amtes des erweiterten Vorstandes weiterzugeben.

Dieter Pohle war zuletzt 10 Jahre lang Geschäftsführer der KG Schladern und bekleidete dieses Amt vor einigen Jahren bereits für einen Zeitraum von 16 Jahren, außerdem war er lange Zeit Literat. 

Der Kassenbericht wurde wie immer in charmanter Form von Kassierer Heinz Theihs vorgetragen. Abschließend dankte er den Mitgliedern und dem Vorstand für die immer gute Zusammenarbeit in den während seiner Tätigkeit als Schatzmeister. Er teilte der Versammlung mit, dass er nicht mehr kandidieren werde.

Der Vorsitzende dankte Heinz Theis für die 25-jährige Tätigkeit als Schatzmeister und bedauert, dass zukünftig etwas bei den Vorstandssitzungen fehlen werde. Heinz Theihs ist seit fast 40 Jahren Mitglied der KG Schladern und wurde bereits vom Bund Deutscher Karneval e. V. (BDK) mit den Verdienstorden in Silber und Gold ausgezeichnet. Der Vorstand überreichte im Namen der KG Schladern ein Präsent zur Verwendung in seiner Modelleisenbahnanlage für die er ja nun ausreichend Zeit hat.

Da er seine Arbeit wie immer sehr akribisch und mit großer Sorgfalt erledigt hat, konnten die Kassenprüfer Sonja Neef und Michael Leehr eine einwandfreie Kassenführung bescheinigen und der Versammlung die Entlastung des gesamten Vorstandes empfehlen.

Der zum Versammlungsleiter gewählte Präsident Bernd Voss ließ anschließend über die Entlastung abstimmen, die einstimmig erteilt wurde.

Die anschließenden Neuwahlen ergaben das folgende Ergebnis:

1. Vorsitzender: Lothar Peukert
2. Vorsitzende: Sonja Willmeroth
Schatzmeisterin: Jessica Römer
Geschäftsführerin: Dana Wendt
2. Schatzmeisterin: Miriam Kölschbach
2. Geschäftsführer: Dieter Pohle
Beisitzer: Rolf Meding, Harald Schroeder, Thomas Willmeroth Kassenrevisoren: Sonja Neef, Michael Leehr

Der Vorstand wurde mit der Neuwahl nicht nur erheblich verjüngt, der Vorsitzende muss sich nun gegen eine geballte Frauen-Power behaupten.

Da keinerlei Anträge vorlagen oder von der Versammlung gestellt wurden und auch unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes keine Wortmeldungen erfolgten, konnte Lothar Peukert die Versammlung nach rekordverdächtigen 46 Minuten schließen.

(Text & Bild: KG Schladern)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar