PKW durch Schweißarbeiten in Brand geraten

Leuscheid – Gestern Nachmittag gegen 13:50 Uhr ging bei der Feuerwehr Windeck ein Notruf über einen brennenden PKW in der Nähe eines Schuppens ein. In dem Schuppen sollten unter anderem Gasflaschen gelagert sein.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der PKW in Vollbrand, und drohte auf den Schuppen überzugreifen. Durch ein C-Rohr zur Riegelstellung konnte verhindert werden dass sich das Feuer auf den Schuppen ausbreitet.

Um 15:15 Uhr konnte der Einsatz mit 6 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften beendet werden.

Der Brand wurde durch  Schweißarbeiten an dem PKW ausgelöst.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.