Poetryslam Landesmeister treffen sich zum verbalen Schlagabtausch bei kabelmetal

Halle Kabelmetal in Windeck erstmals Ausrichter des Dichterwettstreits

Nur noch wenige Tage sind es, dann steigen hochkarätige Wortakrobaten in den Ring der Halle Kabelmetal in Windeck. Nicht weniger als vier Finalisten von den Landesmeisterschaften in NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen werden auf der Bühne stehen und mit viel Leidenschaft und Bühnenperformance um die Gunst des Publikums ringen. Letztlich entscheidet das Publikum, welcher der Poet*innen in die nächsten Runden einzieht und gewinnt.

Poetryslam lässt sich am besten als moderner Dichterwettstreit übersetzen. Aber wer hier langweilige Gedichte vermutet, der irrt. Poetryslam ist Bühnenfeuerwerk, das die Lachmuskeln animiert, aber auch die Tränendrüsen aktivieren kann. Egal ob ernst, lustig, nachdenklich, politisch oder skurril, Poetryslam ist Bühnenleidenschaft, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

mario el toro, der die Veranstaltung moderiert, hat die Champions League der Slammer-Szene gewinnen können. Angesagt haben sich der amtierende rheinland-pfälzische Landesmeister Markus Becherer aus Kaiserslautern, der amtierende Landesmeister Hessens Jan Cönig aus Frankfurt, der im letzten Jahr im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften stand. Ebenso sind von den NRW-Landesmeisterschaften Ella Anschein aus Siegburg (Siegerin U20 in 2017) und Phriedrich Chiller aus Heidelberg dabei. Das Teilnehmerfeld komplettieren Sarah Jael Kersting aus Euskirchen und Simon Niclas Slomma aus Bonn.

Karten gibt es im VVK zu 8 Euro zzgl. evtl. Vorverkaufsgebühren bei der Buchhandlung Schlösser OHG, Rathausstr. 66 in Windeck oder online unter www.eventim.de

Die rhenag AG begleitet in diesem Herbst gemeinsam mit mario el toro eine vierteilige Poetryslam Reihe im Rhein-Sieg Gebiet. Wer dazu aktuell informiert sein möchte, findet dazu mehr unter www.facebook.com/rhenag-slam.

Die weiteren Termine sind wie folgt:

  • Windeck, Dienstag, 9. Oktober
  • Rommerskirchen, Dienstag, 6. November
  • Königswinter, Mittwoch, 14. November

Foto: Markus Becherer, Kaiserslautern Kurzinfo: Slam Poet, Moderator, Trauredner. Wenn ein Doktor der Chemie dichtet “bis die Kolben glühen”, dann will das was heißen! Markus Becherer steht seit vielen Jahren auf der Bühne und hat unzählige Poetry Slams gewonnen. In den Jahren 2014 und 2018 wurde er Rheinland-Pfälzischer Poetry Slam Meister und in den Jahren 2015 und 2016 jeweils Vize-Meister.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar