Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel e.V. (Bezirk 9 + 12): Orden für zwei Jecke Herchener

Auch in diesem Jahr feierten die Herchener Jecken ihre Sitzung im bodelschwingh´schen Gymnasium, mit 11 Jahre Lolliops und ihrer neuen Tanzgruppe den Flamingos. Regionalverbandsbezirksvorsitzender Matthias Ennenbach und sein Bezirksvertreter Jürgen Joest waren hierzu geladen.

Bild: Hannah Engelberth

So übernahm man am 20. Januar 2018 die Ordensverleihung zweier Mitglieder. Charmant dabei war die besondere Bitte, die Verleihung geheim zu halten. Hierum hatte der Vorstand gebeten.

Los ging die Ehrung mit dem Vorsitzenden Piedel, der zudem Ex-Jungfrau und Ex-Prinz war. Och et Doris wurde als Geschäftsführerin und Ex-Bauer geehrt. Chick und staatz standen beide ahnungslos auf der Bühne, und erhielten jeweils den RSE-Orden in Silber. Herzlichen Glückwunsch an die Geehrten und den gesamten Verein.

(Text: Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel e.V.)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar