Rollerfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Altwindeck – Am Mittwoch (26.10.2022) ereignete sich gegen 21:20 Uhr in Altwindeck an der Straße „Im Dall“ ein Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter PKW nicht unerheblich beschädigt wurde.

Durch den Aufprall und damit verbundenen Lärm aufmerksam geworden, konnten noch einige Zeugen den flüchtenden Motorrollerfahrer sehen und beschreiben.

Es soll sich demnach um einen männlichen Fahrzeugführer handeln, der eine blaue Jeans und eine schwarze Mütze trug. Die Mütze ist mit einem auffälligen „B“ beschriftet.

Nachdem der Motorrollerfahrer mit dem PKW kollidiert war, schob er seinen Roller zunächst in Richtung Dattenfeld. Bei dem Roller soll es sich um ein „älteres Modell“ gehandelt haben.

Als er angesprochen wurde, flüchtete er schließlich fahrender Weise in Richtung Dattenfeld. Nach Zeugenaussagen hatte der Roller die Städtekennung SU mit zwei unbekannten Zahlen.

Wer Hinweise zu dem Flüchtigen geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 02241 541-3421 an die Polizeiwache in Eitorf. 

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.