Sonnenbergbasar – ein voller Erfolg

Am 16. März 2019 fand – schon eine feste Tradition – der Sonnenbergbasar statt.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, der zum wiederholten Male den Sonnenbergbazar organisierte.
Viele Anbieter – groß und klein- sind der Einladung gefolgt und boten ihre Waren dar. So konnte man ein neues Fahrrad für kleines Geld erwerben, tolle Kinderkleidung finden oder auch ein neues Gesellschaftsspiel für die Familie einkaufen. An allen Ecken boten sich viele Gelegenheiten für Gespräche und Begegnungen.

Auf dem Schulhof baute die Feuerwehr wieder ihre Seilbahn auf und es wurde sogar eine Hüpfburg aufgestellt. Der TV Rosbach bot in der Turnhalle viele Möglichkeiten an, sich zu bewegen – für groß und klein. So konnten die Besucher in der Sporthalle Trampolin springen, klettern und rutschen, schaukeln und schwingen und vieles mehr.
Auch eine Station zum Kinderschminken stand den kleinen Gästen zur Verfügung.

Im Keller konnten die Besucherinnen und Besucher bei Kaffee und Kuchen entspannen und miteinander ins Gespräch kommen. Der neben der Cafeteria aufgebaute Bücherflohmarkt lud zugleich alle lesebegeisterten Gäste zum Schmökern ein. Dies wurde auch vielfach genutzt. Mitarbeiterinnen der OGS bastelten mit den Kindern aus Eierkartons und allerlei Deko und Krimskrams kleine Geschenke für Ostern.

Auch die Kinder beteiligten sich am Flohmarkt und stellten ihre Waren, ausgebreitet auf Decken, aus. Immer wieder wurde gefeilscht und verhandelt, und zwischendurch auch mal gemeinsam gespielt.

Im nächsten Jahr sehen wir uns sicher wieder, denn der Termin für den nächsten Sonnenbergbasar steht bereits fest: 7. März 2020.

(Text & Bild: Sonnenbergschule Rosbach)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar