Spendenerlös des Benefizkonzertes am 1.9.2019 in St. Joseph, Rosbach

Das Benefizkonzert am vergangenen Sonntag, den 1.9.2019 in der Pfarrkirche St. Joseph in Rosbach unter dem Motto „Zeit-Reise“ war für die Musiker und die Tafel Windeck „Windeck hilft!“ ein großer Genuss und Erfolg. Mit der Königing der Musikinstrumente, der Orgel, eröffnete der Master-Organist Gregor Mooser das Konzert fulminat mit einer Bach-Toccata.

Der Kirchenvorstandsvorsitzender der Pfarre St. Joseph, Herr Franz-Josef Bernhart, begrüßte gekonnt humorvoll das Publikum und die Musiker des Abends: Öffnen Sie ihr Herz und ihre Geldbörse für einen guten Zweck! Dank des Duos Parlando mit Christine Weiß (Sopran) und dem Konzertgitarristen Prof. Ralf Bauer, des Trios dry mit Jörg Terlinden, Erika Kaldemorgen und Andreas Hammer, der Chorgemeinschaft des MGV Hurst, dem Master-Organisten Gregor Mooser, sowie den Joyful Voices aus Rosbach und den ev.-kath. Kirchenchören aus Rosbach und Leuscheid unter der Leitung von Klaus-Erich Hilgeroth und Brigitte Wardenbach konnten die Besucher der gut gefüllten Pfarrkirche wirklich eine musikalische Zeit-Reise durch Jahrhunderte der Musikgeschichte erleben – Mitsummen und -singen war natürlich erlaubt!

SIE, liebes Publikum, haben uns mit ihrer starken Stimme beim Abschlusslied „Möge die Straße uns zusammen führen“ den Auftrag gegeben, uns im nächsten Jahr wieder zu sehen – DANKE hierfür! Danke auch für die Spende an „Windeck hilft“, die Tafel der Gemeinde Windeck für Hilfbedürftige. Es kamen an dem Abend 872,50 Euro zusammen. Vergelt´s Gott und bis zum nächsten Konzert!

Im Namen der Musiker: Brigitte Wardenbach

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar