Veranstaltung mit dem CDU-Europaabgeordneten Axel Voss am 13. Mai 2019

Der Einladung der Frauen-Union zum offenen Gespräch mit dem Europaabgeordneten Axel Voss waren viele Windecker/innen gefolgt. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen wollte die Frauen-Union den Windecker/innen die Gelegenheit geben, Axel Voss kennen zu lernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Axel Voss erläuterte seinen beruflichen Werdegang:

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Trier, Freiburg und München war er von 1994 bis 2009 als Rechtsanwalt, von 1996 bis 2000 als Bürgerberater bei der Vertretung der Europäischen Kommission und von 2000 bis 2009 als Dozent für europäische Angelegenheiten am RheinAhrCampus Remagen tätig. Seit 2009 ist er Europaabgeordneter und seit dieser Wahlperiode Sprecher der EVP-Fraktion im Rechtsausschuss.

Axel Voss engagiert sich in zahlreichen Vereinen, wie z.B. dem Weißen Ring und der Europa Union. Er ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Seine Positionen für ein starkes Europa sind:

  • Europa gemeinsam verteidigen
  • Eine stabile Währung und solide Haushalte
  • Migration weiter reduzieren
  • Terrorismus und Kriminalität bekämpfen
  • Die Digitalisierung in Europa voranbringen.

In seinem Vortrag sprach Axel Voss die aktuellen und z.T. prekären Themen der EU an. Er hob aber auch die Vorzüge der EU hervor. Am Schluss erläuterte er sehr ausführlich die „EU-Urheberrechtsreform“.

Danach entstand eine lebhafte Diskussion und Axel Voss beantwortete ausgiebig die ihm gestellten Fragen. Weil die Europawahl am 26. Mai 2019 eine „Schicksalswahl“ für Europa ist, bat er alle Teilnehmer/innen der Versammlung Werbung für die Europa-Wahl zu machen!

Es grüßt Sie Ihre
CDU-Frauen-Union Windeck
gez. Irene Hargarten

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar