Verbundschule an der Sieg – Dattenfeld: Wir bringen das Licht

Zu diesem Thema versammelten sich Kinder und Lehrer der EMR Schule im Siegtaldom zu ihrem Jahresanfangsgottesdienst. Vorbereitet wurde der Gottesdienst durch Frau Krüger-Rupprecht und einigen Kindern der Klasse 4.

In der noch immer weihnachtlich geschmückten Kirche wurden die kleinen und großen Zuhörer von den Drei Heiligen Königen (gespielt von Kindern aus den Klassen 2 und 4) auf die lange, beschwerliche Reise nach Bethlehem mitgenommen. Sowohl die drei Könige, als auch die anderen beteiligten Kinder haben ihre Sache großartig gemacht und ernteten viel Lob.

Das helle Licht des Sterns leuchtete durch die Dunkelheit und begleitete die Reisenden. Diakon Köppen erzählte von den Geschenken, die damals mitgebracht wurden und man überlegte gemeinsam, welche Geschenke es heute sein könnten.

Viele der Dattenfelder Kinder, die in den vergangenen Wochen schon an der Sternsinger-Aktion teilgenommen hatten, wussten vielfältige Antworten.
Wir bedanken uns herzliche bei Herrn Hornig, der uns musikalisch auf der Orgel begleitete und auch bei allen, die zum Gelingen dieser „Stern-Stunde“ zu Beginn des neuen Jahres beigetragen haben.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar