Verbundschule an der Sieg – Standort Dattenfeld „unser Udo hat Rente“

So beschreibt eine unserer Erstklässlerinnen aus Dattenfeld den letzten Arbeitstag unseres Hausmeisters Udo Kolb. Nach 24 Dienstjahren geht Herr Kolb leider in Rente. Bis zum letzten Tag arbeitet er zuverlässig, fleißig und engagiert in unserem Schulstandort Dattenfeld. Die Schule und das Außengelände waren so gepflegt als wäre es sein eigenes Haus.

Am Freitagmorgen (6.12.2019) verabschiedeten wir „unseren Udo“ mit Liedern, Geschenken und einer Ansprache seitens der Schulleitung Frau Kickuth-Artelt. Spontan kamen die Kinder auf Udo zugelaufen, um ihn zum Abschied zu umarmen: Umringt von 120 Schülern, die ihn kaum loslassen wollten. Ein sehr bewegender Moment für uns alle.

Nach so vielen Jahren fällt es uns schwer ihn gehen zu lassen. Wir wünschen Udo in seinem Ruhestand alles Gute, viel Gesundheit und freuen uns ihn bei uns jederzeit auf einen Kaffee willkommen zu heißen.

D. Kickuth-Artelt (komm. Schulleitung) und die KollegInnen aus Dattenfeld

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar