Versuchter Diebstahl in Rosbach

Am Montagabend (05. September) versuchte ein Unbekannter in Windeck zunächst ein Pocket-Bike und später ein Fahrrad zu stehlen. Eine Anwohnerin bemerkte gegen 22 Uhr einen Mann im Garten eines Mehrfamilienhauses in der Rathausstraße in Rosbach.

Er trug eine auffällige, orangefarbene Jacke. Die Frau rief ihren Ehemann hinzu, der den Unbekannten ansprach. Dieser erwiderte, er sei betrunken und habe sich im Garten geirrt. Er versuchte im Anschluss, ein Fahrrad aus einem Unterstand des Nachbargrundstücks zu entwenden. Dies gelang ihm jedoch nicht, da das Rad mittels Schloss gesichert war. Als der Fremde mitbekam, dass die Anwohnerin die Polizei verständigt hatte, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Die Polizisten fahndeten umgehend nach dem Verdächtigen, konnten ihn jedoch nicht mehr antreffen. Dafür fanden sie in der Nähe die auffällige Jacke und stellten sie sicher. Außerdem wurde ein Pocket-Bike im Garten der Melder aufgefunden, das der Unbekannte dort offenbar abgestellt hatte, nachdem er es von einem angrenzenden Grundstück entwendet hatte. Das Fahrzeug wurde dem Eigentümer übergeben.

Der Dieb wird wie folgt beschrieben: männlich, kurze, dunkle Haare, Bartträger, ungepflegtes Erscheinungsbild, Verletzung oberhalb der rechten Augenbraue, bekleidet mit orangefarbener Jacke, dunkler Hose, roten Schuhen und einer dunklen Umhängetasche. Hinweise nimmt die Polizei unter 02241/5413421 entgegen. 

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.