Volksbank Hamm/Sieg eG: Uwe Lindenpütz sagt „Auf Wiedersehen“

Nach 26 Jahren Treue zur Volksbank Hamm/Sieg eG, wovon er 14 Jahre als Vorstandsmitglied tätig war, verabschiedet sich Uwe Lindenpütz nun in den Ruhestand.

von links D. Schouren, S. Gewehr, W. Hassel, H.-G. Schumacher, M. Malcher, O.Hermes, M. Lang, U. Lindenpütz, J. Lindenpütz, T. Kölzer.

Die Führung der Bank erfolgt weiterhin durch seinen bisherigen Vorstandskollegen Dieter Schouren, der ab dem 01.05.2019 durch das neue Vorstandsmitglied Thomas Kölzer unterstützt wird.

Uwe Lindenpütz begann seine Berufsausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 1977 bei der Raiffeisenbank Altenkirchen. 1993 wechselte er zur Volksbank Hamm/Sieg eG und war zunächst als Kreditsachbearbeiter mit Handlungsvollmacht tätig. Im November 1996 wurde er zum Abteilungsleiter Kredit befördert. Gleichzeitig erhielt er seine Ernennung zum Prokuristen der Volksbank Hamm/Sieg eG. Berufsbegleitend absolvierte Lindenpütz verschiedene Fortbildungsseminare, die er im Jahr 1999 erfolgreich mit einem Abschluss als Diplom-Bankbetriebswirt ADG beendete. Seit dem 02.01.2005 ist Uwe Lindenpütz hauptamtliches Vorstandmitglied der Volksbank Hamm/Sieg eG.

Bei der Abschiedsveranstaltung am 12.04.2019 bedankte sich der Aufsichtsratsvorsitzende Heinz-Georg Schumacher bei Uwe Lindenpütz für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Im Gegenzug dankte Uwe Lindenpütz den teilnehmenden Vorständen der Nachbarbanken, den Mitgliedern des Aufsichtsrates und den Mitarbeitern der Volksbank Hamm für die gute gemeinsame Zeit.

(Text & Bild: Volksbank Hamm/Sieg eG)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar