Wiedenhof: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer auf L 312

Symbolbild

Symbolbild

Wiedenhof – 16.10.2016, 16:20 Uhr: An der Einmündung Wissener Straße (B 256) / L 312 wartete ein 46-jähriger, der mit seinem Audi aus Richtung Au gekommen war, um bei freier Fahrbahn nach links in die L312, Richtung Wiedenhof, einzubiegen.

Ihm kam aus Richtung Rosbach ein 19-jähriger Kradfahrer mit seiner Suzuki entgegen, der plötzlich zur Fahrbahnmitte hin ausweichen musste, weil eine 49-jährige mit ihrem PKW-Anhängergespann aus der L 312 zu weit in den Einmündungsbereich eingefahren war. Der vorfahrtberechtigte Kradfahrer stieß infolge des Ausweichmanövers gegen den wartenden Audi und wurde dadurch so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Siegen geflogen werden musste.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.