Worldmusic Event: NeckarGanga im Kabelmetal am 29.06.22

Im Rahmen ihrer „Reunited Tour 2022“ kommt die sechsköpfige, deutsch-indische World-MusicFormation NeckarGanga am Mittwoch, 29. Juni 2022, nach drei Jahren wieder in die Kulturhalle Kabelmetal in Windeck-Schladern. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei, aber die Band spielt „auf den Hut“, also gegen eine Geldspende. Insofern hoffen Musiker und Veranstalter auf zahlreiche Gäste. Wer sich für einen groovigen, melodiösen Sound aus World Beats, Jazz und traditioneller indischer Musik interessiert, für den sollte das Konzert auf jeden Fall ein absolutes Muss sein. Weitere Infos können unter www.kabelmetal.de eingesehen werden.

„Wir kommen wieder sehr gerne in den Rhein-Sieg-Kreis“

„Es wird sicher ein toller Abend, wir hatten hier immer schöne Konzerte und kommen daher wieder sehr gerne in den Rhein-Sieg-Kreis“, freut sich Percussionist Peter Hinz über den kurzfristig möglich gemachten Auftritt in der Kulturhalle an der Sieg. Die Band hat sich ebenso drei Jahre nicht mehr „live“ gesehen, und spielt nach den Proben in Mannheim die Tage vorher drei Konzerte in Moers. Aber nach kurzer telefonischer Absprache der indischen Musiker mit Organisator Jürgen Bähr aus Neunkirchen-Seelscheid, stand der eingeschobene Termin. „Aus Budgetgründen ist die Reunited Tour leider sehr kurz, wir waren nicht eingeplant, doch die schnelle und unkomplizierte Terminzusage von
Oli Schmidt bei Kabelmetal war einfach super“, berichtet Jürgen Bähr. Nach ihrem Aufenthalt im Rheinland geht es dann wieder zurück nach Mannheim. Das Konzert am 1. Juli in der dortigen Orientalischen Musikakademie ist sozusagen ein Heimspiel für die drei deutschen Musiker, die in Mannheim teilweise an der Musikhochschule studierten. Den musikalischen Abschluss der diesjährigen Tour bildet das Konzert am 3. Juli beim Grin-Festival in Roveredo (Schweiz).

Während Corona Online-Player „NeckarGanga Reloaded“ entwickelt

Aber auch während Corona war NeckarGanga nicht untätig – Auftritte gab es ja nicht. RELOADED (www.neckargangareloaded.com) heißt das Projekt der Band, welches zusammen mit Freunden und anderen Musikern entwickelt und möglich gemacht wurde. Trotz der Distanz wollte man weiterhin musikalisch interagieren, kreativ und aktiv sein. Das Team um NeckarGanga entwickelte somit einen Online-Player, welcher mit einer Vielzahl von musikalischen Ideen gefüttert wurde. Drückt man auf „Play“ so entsteht aus den nahezu endlosen Kombinationsmöglichkeiten jedes Mal ein völlig neues Musikstück. Zusätzlich kann die Stimmung der Musik interaktiv beeinflusst werden: Ein MondSymbol am Player steht für dunklere Stimmung, einen Sonnen-Symbol für eine hellere. Beide zusammen führen dazu, dass die Stimmungen wechseln. Die Schaltflächen links im Player lassen die Musik rhythmischer werden, rechts wird es sphärischer. Jeder Klick erzeugt eine neue Kombination und führt zu einem individuellen Klangerlebnis. Je mehr Zeit man dem Player gibt, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich.

NeckarGanga sind: Dr. Shyam Rastogi – Sitar, Steffen Dix – Saxophon, Jonathan Sell – Kontrabass, Dr.
Sandip Rao Kewale – Tabla, Peter Hinz – Percussion und Keshava Rao Nayak – Tabla.
Für weitere Informationen: www.neckarganga.com | www.kabelmetal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.